Erstklassige Schweizer Qualität – nicht weniger als das ist das MEDENA Versprechen an unsere Kunden.

Die MEDENA ist zertifiziert gemäss ISO 9001, ISO 13485, und ISO 22716 [Kosmetik GMP Leitfaden] und produziert ausschliesslich gemäss diesen Standards. Zudem stellt die MEDENA auch Halal- und Natrue-konforme Kosmetikprodukte her. Interne Qualitätsmanager stellen die Einhaltung aller SOPs, Richtlinien und Vorgaben sowie konstant hohe Qualitätsarbeit sicher.

Alle Prozesse vom Wareneingang bis hin zur Auslieferung der fertigen Produkte sind durch die Qualitätssicherung präzise definiert. Jeder Rohstoffwareneingang wird sorgfältig durch unser modernes Labor geprüft und dokumentiert. Mikrobiologische Untersuchungen werden von unabhängigen externen Laboratorien durchgeführt. Die Rückverfolgbarkeit aller Bestandteile jedes Produktes können wir vollständig gewährleisten.

Unseren Kunden geben wir ausserdem die Möglichkeit, sich selbst von der Funktion unseres Qualitätsmanagementsystems zu überzeugen und begleiten kompetent Quality und Social Audits.

Hier finden Sie die aktuellen ISO-Zertifizierungen der MEDENA zum Download:

Weitere relevante Zertifizierungen:

  • HALAL
  • NATRUE – Natural and Organic Cosmetics
  • ECOSWISS – Umweltschutzorganisation der Schweizer Wirtschaft
  • ECOVADIS – Corporate Social Responsibility

 

Qualitätspolitik der MEDENA AG

Die MEDENA AG entwickelt und produziert Kosmetik-, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel nach höchsten, nationalen und internationalen Qualitätsstandards, um unsere gesetzten Umsatzziele und definierte Rentabilität zur erreichen.

Unser wichtigstes Ziel ist es, die Kundenanforderungen zu erfüllen oder zu übertreffen. Hierbei haben wir stets die Anforderungen unserer Kunden vor Augen, um sichere und qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln und herzustellen sowie einen perfekten Service zu bieten.

Unser wichtigstes Kapital sind unsere Mitarbeiter und deren Zufriedenheit, deshalb ist es unser höchstes Anliegen, dass die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz zu jederzeit sichergestellt sind sowie neue Anforderungen umgehend umgesetzt werden. Unser Know-How wird kontinuierlich durch die Weiterbildungen unserer Mitarbeiter gefördert und verbessert.

Wir verhalten uns gegenüber unseren Geschäftspartnern fair und respektvoll, um unsere Unternehmensziele zu erreichen und sicherzustellen.

Wir achten auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte.

Sämtliche Unternehmenstätigkeiten orientieren sich  an den geltenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen sowie an den Normanforderungen der EN ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagement), der EN ISO 13485:2016 (Medizinprodukte) sowie der EN ISO 22716:2007 (Kosmetikprodukte).

Die Unternehmensführung verpflichtet sich zur Sicherstellung, Lenkung und zur Optimierung der genannten Tätigkeiten. Sie ist verantwortlich für die Einhaltung und stetige Aktualisierung dieser Qualitätspolitik, sowie für die konsequente Verfolgung der regelmässig daraus abgeleiteten Qualitätsziele. Diese werden klar, termingerecht und regelmässig an die Mitarbeiter kommuniziert, damit sie eigenverantwortlich realisiert werden können.

Alle Mitarbeiter der MEDENA AG sind mit dieser Qualitätspolitik vertraut und an ihre Einhaltung gebunden.

MEDENA AG, 15.05.2018